Presse

17.09.2014 / HEA

HEA veranstaltet Marktpartnerkongress 2014 der Energiewirtschaft

am 4. und 5. November im Mövenpick Hotel Berlin.

Die HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. bündelt die Kompetenzen der Marktpartner der Energiewirtschaft im Sinne einer ökonomisch und ökologisch rationellen Energieanwendung. Über die Mitglieder aus Energieversorgung, Industrie, Fachhandwerk und Fachgroßhandel bildet die HEA wesentliche Bereiche der Energieanwendung im Haushalt, im Gewerbe, in der Industrie und in öffentlichen Einrichtungen ab. Energieeffizienz und Energiedienstleistungen stehen dabei mit allen technologischen und ökonomischen Aspekten und allen Anforderungen an den Kundennutzen im Mittelpunkt der Facharbeit.

„Der Marktpartnerkongress der Energiewirtschaft 2014 will neue Impulse für das partnerschaftliche Miteinander von Fach- und Führungskräften aus der Energiepolitik und -wirtschaft, der Industrie, aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und Dienstleistung sowie von Experten aus Wissenschaft und Forschung setzen“, sagt Dr. Jan Witt, Geschäftsführer der HEA und Geschäftsbereichsleiter Energieeffizienz im BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Zwei Kongresstage bieten den Teilnehmern dabei gute Gelegenheiten, um sich in Diskussionsrunden, bei Vorträgen oder der gemeinsamen Abendveranstaltung über Branchenentwicklungen zu informieren und erfolgreiche Strategien und Praxisbeispiele aus der Marktpartnerarbeit kennenzulernen. Einer der Höhepunkt der Tagung ist die Trendanalyse „Zukunft 2050 – die wichtigsten technischen Entwicklungen und Megatrends“ des bekannten Buchautors und Wissenschaftsjournalisten Ulrich Eberl.

Den Kern des Marktpartnerkongresses bilden fünf Fachforen:

Demand Side Management (DSM)

Die zeitliche Verschiebung der Stromnachfrage bzw. die gezielte Beeinflussung der Nachfragelast kann zur Integration Erneuerbarer Energien und der Stabilität der Stromnetze beitragen. Das Forum diskutiert die Vermarktungspotenziale und Nutzung verschiebbarer Lasten in Industrie und Gewerbe sowie die Anwendung von DSM in privaten Haushalten.

Bauherrenberatung

Beim Neubau, der Modernisierung von Gebäuden oder der Wahl der richtigen Haustechnik ist in der Regel fachliche Unterstützung erforderlich. In diesem Forum werden Konzepte und Praxisbeispiele für zielorientierte und erfolgreiche Bauherrenberatung vorgestellt.

Smart Home

Eine intelligente Gebäudevernetzung sorgt für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im Zuhause. Welche Potenziale und Risiken sowie Neuheiten bei den technologischen Anwendungen der Smart-Home-Markt bereithält, wird dieses Forum zeigen.

Energieeffizienz in der Wohnungswirtschaft

Der Wohnungswirtschaft kommt eine Schlüsselrolle bei der energetischen Sanierung des Gebäudebestandes zu. Welche Technologien und Dienstleistungen können Wohnungsunternehmen dafür nutzen? Wie unterstützen Energieversorger und Industrie die Wohnungswirtschaft? Diese und andere Fragen sollen hier geklärt werden.

Energiedienstleistungen

Das Forum wird die Wachstumspotenziale und Entwicklungsmöglichkeiten auf dem Markt für Energiedienstleistungen aufzeigen, ohne dabei Kosten, den Einfluss politischer Rahmenbedingungen und das Verbraucherverhalten außer Acht zu lassen.

Marktpartnerkongress der Energiewirtschaft 2014

Termin und Ort:
4. und 5. November 2014
Mövenpick Hotel Berlin
Schöneberger Straße 3
10963 Berlin

Startseite Presse HEA veranstaltet Marktpartnerkongress 2014 ...