Presse

07.04.2015 / HAUSGERÄTE+

Gute Luft in der Küche nicht ohne Haube!

Checkliste informiert über Dunstabzugshauben.

Dunstabzugshauben sind unverzichtbarer Bestandteil moderner Küchen. Gerade in kleineren Single-Wohnungen oder offenen Wohnküchen können sich Essens- und Fettgerüche oft ungehindert verbreiten und sich in Möbeln und Textilien festsetzen. Das ist lästig und wer daher auf unangenehme Gerüche in der Wohnung verzichten will, setzt idealerweise eine Dunstabzugshaube ein. Diese „saugt“ die beim Kochen entstandenen Wrasen ein, filtert sie und transportiert sie ins Freie oder gereinigt in den Raum zurück.

Bei der Anschaffung einer Abzugshaube sollte man vor allem auf die Energieeffizienz und den Geräuschpegel achten. Doch das ist nicht die einzige Wahl, vor der Interessierte beim Neukauf steht. Wie groß muss das Gerät sein und wo ist die Montage möglich? Soll es ein Unterbau- oder Einbaugerät sein, eine Designhaube aus Glas und Edelstahl oder eine fast unsichtbare Flachpaneelhaube?

Um Verbrauchern die Kaufentscheidung zu erleichtern, hat die von der HEA-Fachgemeinschaft betreute Initiative HAUSGERÄTE+ für die Dunstabzugshaube eine Checkliste erstellt. Darin sind die wichtigsten Aspekte erklärt, mit denen sich Verbraucher vor dem Kauf auseinandersetzen sollten. Die Checkliste „Dunstabzugshaube“ der Initiative HAUSGERÄTE+ steht unter www.hausgeraete-plus.de zum kostenlosen Download.

Übrigens: Seit dem 1. Januar 2015 gilt das Energielabel auch für Dunstabzugshauben.

Bilder zum Pressetext

Pressebild
© Miele Download (JPG, 760 KB )
Startseite Presse Gute Luft in der ...