mfh systems ist neues HEA-Mitglied
© mfh systems

Aus dem Verband

mfh systems ist neues HEA-Mitglied

Neues HEA-Mitglied ist die mfh systems GmbH aus Belm bei Osnabrück. Das 2013 von Achim Nierbeck gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung moderner und innovativer Flächenheizungs-, Flächenkühlungs- und Wohnungslüftungssysteme. Der Geschäftsführung gehören neben Nierbeck noch Andreas Piephans und Daniel Schuschan an.

Die Flächenheizungen von mfh systems eignen sich für eine Verlegung in Boden, Wand und Decke. Durch Wärmeleitbleche aus Aluminium stellen sie eine schnell reagierende und energiesparende Bedarfsheizung dar. Doch nicht nur hochwertige Flächenheizungen liegen im Fokus des Unternehmens, sondern auch eine gute Innenraum-Luftqualität. Mit AirUnit, einer dezentralen Wohnraumlüftung, kann eine regenerative Wärmerückgewinnung von bis zu 90 Prozent erreicht werden, ob bei der Renovierung oder im Neubau, in Wohn- oder Bürogebäuden.

Alle Produkte von mfh systems werden vor der Markteinführung intensiv getestet und dann vorzugsweise in eigener Produktion hergestellt. Kunden des Unternehmens können auf jahrelange Entwicklungserfahrung und hohes technologisches Know-how zurückgreifen.

Weitere Informationen unter www.mfh-systems.com.