Jetzt anmelden zum Fachseminar „Effizienz im Haushalt“
© HAUSGERÄTE+ / Miele

HAUSGERÄTETECHNIK

Jetzt anmelden zum Fachseminar „Effizienz im Haushalt“

Kompakt und direkt informiert das Fachseminar „Effizienz im Haushalt“ von HAUSGERÄTE+ über Energiesparen mit modernen Haushaltsgeräten. Das beliebte Seminar findet wieder am 22. bis 23. Januar 2019 in Kassel statt.

Effiziente Energienutzung im Haushalt ist kein neues Anliegen der Energiewirtschaft. Durch den Klimawandel, aber auch durch steigende Energiepreise, bekommt das Engagement ein ganz neues Gewicht. Rund ein Drittel des Stromverbrauchs der privaten Haushalte geht dabei auf das Konto von Kühlschrank, Waschmaschine und Co. Besonders effiziente Neugeräte sind längst vorhanden und auch bei der Nutzung ist das Einsparpotenzial groß.

Aktuelle Informationen zu Einsparpotenzialen

Fast alle Energieversorger bieten für ihre Privatkunden Energieberatung an. Doch wer seine Kunden über Internet, Kundenzeitschrift, im Kundenzentrum, bei Events oder Messen kompetent informieren will, benötigt aktuelle Informationen zu sinnvoller Nutzung, zu Einsparpotenzialen, Trends bei der Haushaltsgeräte-Entwicklung und moderner Geräteausstattung.

Beim Fachseminar „Effizienz im Haushalt – Energie sparen mit modernen Haushaltsgeräten“ von HAUSGERÄTE+ erläutern Referenten aus der Geräteindustrie detailliert neue Techniken und stellen den Nutzen für Kunden und Umwelt vor. Ergänzend werden auch die Veränderung des Energieverbrauchs und das Einsparpotenzial von Haushaltsgeräten thematisiert. Energielabel und Smart-Meter-Rollout

Folgende weitere aktuelle Themen sind geplant:

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter/innen von Energieversorgungsunternehmen aus den Bereichen Kundenservice, Energieberatung, Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen

Der Teilnehmerbeitrag beträgt für BDEW/HEA-Mitglieder 250,- Euro (für Nicht-Mitglieder 310,- Euro), inkl. Tagungspauschale und Abendessen. Übernachtung und Frühstück sind im Teilnehmerbeitrag nicht enthalten. Veranstaltungsort ist das H4 Hotel Kassel. Weitere Informationen finden Sie auf der HEA-Homepage unter www.hea.de/veranstaltungen.

Für Rückfragen:

Claudia Oberascher (inhaltlich)
Tel. 0 30 / 300 199–1372
E-Mail: oberascher@hea.de

Birgit Leitner (organisatorisch)
Telefon: 030 300199–1378
E-Mail: leitner@hea.de

Gut beraten mit HEA-Fachinformationen!

Neues Dossier der HEA zum Thema Digitales Bauen: Building Information Modeling (BIM), Broschüre Elektromobilität – Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden.

www.hea.de/shop