Electrolux: Neuer Marketingleiter
© Electrolux

Personen

Electrolux: Neuer Marketingleiter

Electrolux Small Appliances und Home Care bündelt seine Marketingfunktionen für Deutschland und Österreich unter gemeinsamer Leitung durch den Marketingexperten Christian Beidatsch.

Seit Anfang Juli ist der gebürtige Gießener Christian Beidatsch bei Electrolux als neuer Marketingleiter verantwortlich für die Marketing-Funktionen Brand Building, Trade Marketing, Digital Marketing und Social Media in Deutschland und Österreich. In seiner neuen Funktion widmet er sich vor allem der Stärkung der Markenkommunikation für den Bereich der kabellosen Staubsauger. Der 36-Jährige berichtet an Michael Geisler, General Manager dieses Bereichs für die beiden Länder.

Christian Beidatsch ist ein versierter Marketingprofi, der über langjährige Expertise und ausgezeichnete Kenntnisse unterschiedlichster Marketingbereiche verfügt. Er bringt langjährige Erfahrungen im Marketing und der Marketing-Kommunikation mit. Als Absolvent der Deutschen Sporthochschule Köln mit Schwerpunkt Sportökonomie und Management sowie der Griffith University Brisbane (Australien) mit Abschluss Master of Marketing kam er über Stationen bei Adidas und Wrangler Jeans im Jahr 2015 zur Falke Gruppe. Dort hatte er als Marketingleiter die Gesamtverantwortung für das Marketing International im Bereich Falke Ergonomic Sport System.

Aufmacherbild: Christian Beidatsch ist bei Electrolux neuer Marketingleiter für Small Appliances und Home Care.

Gut beraten mit HEA-Fachinformationen!

Neues Dossier der HEA zum Thema Digitales Bauen: Building Information Modeling (BIM), Broschüre Elektromobilität – Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden.

www.hea.de/shop