HEA-Forum auf den Berliner Energietagen
© Energietage - Rolf Schulten

Veranstaltung

HEA-Forum auf den Berliner Energietagen

„Supereffizient dank Energielabel und Ökodesign?“ am 22. Mai 2019

Energiebetriebene Geräte sind in den letzten Jahren deutlich effizienter geworden. Hocheffiziente Kältegeräte und LED-Lampen haben sich durchgesetzt, im Neubau haben Wärmepumpen einen beachtlichen Anteil erreicht. Waren Energielabel und Ökodesign hier maßgebliche Treiber? Trotzdem werden die Energieeinsparziele der Bundesregierung bis 2020 wohl nicht erreicht. Bereits 2017 hat die Europäische Kommission eine Neuordnung der Energieverbrauchskennzeichnung beschlossen. Die ersten Verordnungen sollen dieses Jahr verabschiedet werden und die ersten Geräte mit dem neuen Energielabel ab 2021 im Handel erhältlich sein.

Wird das neue Energielabel entscheidende Einspar-Impulse setzen können oder braucht es andere Anreize? Das Fachforum „Supereffizient dank Energielabel und Ökodesign?“ zeigt Lösungsansätze aus der Sicht von Politik, Wissenschaft, Geräteindustrie und unabhängiger Testorganisation.

Das HEA-Fachforum findet statt am 22. Mai 2019, von 13:30 bis 16:30 Uhr.

Zu den Berliner Energietagen: Die Veranstaltung ist Expertentreffpunkt zum Thema Energieeffizienz in Deutschland. Rund 10.000 Teilnehmer werden erwartet zum 20-jährigen Bestehen. Die Besucher erwarten neben der Ausstellung fast 60 Einzelveranstaltungen im Ludwig-Erhard-Haus in der Fasanenstraße in Berlin.

Der Besuch des HEA-Fachforums ist kostenlos. Da eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich ist, bitten wir bei Interesse um Anmeldung per E-Mail (oberascher@hea.de). 

Das Programm zum HEA-Fachforum finden Sie unter https://www.energietage.de/details/...

Gut beraten mit HEA-Fachinformationen!

Sie wollen Ihre Kunden beim Energiesparen unterstützen? Dann nutzen Sie unsere Broschüren und Flyer für eine erfolgreiche Kundenberatung!

www.hea.de/shop