ELEKTRO+ informiert über hausinterne Breitbandverkabelung
© jung.de

ELEKTRO+ informiert über hausinterne Breitbandverkabelung

Je schneller, desto besser – das gilt auch und vor allem bei der Internetverbindung in den eigenen vier Wänden. Von der schnell versendeten E-Mail mit Anhang bis zum gestreamten Spielfilm, von Telefonaten via Messengerdienste bis zum Download von Musik-Playlisten: Nur weniges nervt mehr als eine ruckelnde, schwerfällige Datenübertragung. Grundvoraussetzung für eine verzögerungsfreie Übertragung ist ein Breitbandanschluss. Da wundert es nicht, dass bei einer Entscheidung für eine Immobilie sowohl bei Käufern als auch Mietern ein Zugang zu schnellem Internet im Haus ganz oben auf der Wunschliste steht. Ob das Wunschhaus die benötigte Bandbreite in den Räumen auch abrufen kann, lässt sich zukünftig leicht erkennen: Das unabhängige Gütesiegel Breitband bestätigt eine zukunftssichere und fachmännisch verlegte hausinterne Breitbandverkabelung.

ELEKTRO+ informiert über hausinterne Breitbandverkabelung
Ein Breitbandanschluss ermöglicht einen reibungslosen Datenfluss. © Fränkische Rohrwerke

Nähere Information zum Gütesiegel und seinen drei Ausführungen gibt es auf der Homepage der dibkom: dibkom.net/guetesiegel

Weitere Informationen über eine moderne Multimediaverkabelung liefert die ELEKTRO+-Broschüre „Elektroinstallation für Multimedia-Anwendungen“. Sie steht zum kostenlosen Download bereit: www.elektro-plus.com/downloads/auswahl?did=1223

Gut beraten mit HEA-Fachinformationen!

Sie wollen Ihre Kunden beim Energiesparen unterstützen? Dann nutzen Sie unsere Broschüren und Flyer für eine erfolgreiche Kundenberatung!

www.hea.de/shop